E-Mail-Marketing versus Social Media Marketing

In den Weiten des World Wide Web stößt man gelegentlich auf Diskussionen, die sich rund um das Thema „E-Mail-Marketing versus Social Media Marketing“ drehen. Die einen schwören auf professionelles E-Mail-Marketing, die anderen setzen komplett auf Social Media Marketing. Doch ist es grundsätzlich nicht einfach besser, auf beides zu setzen und dabei die positiven Synergien effektiv auszunutzen?

Zwei Ritter auf dem Pferd im Zweikampf

Ist E-Mail-Marketing oder Social Media Marketing besser? | Foto: Robert Prummel | Lizenz: CC BY-SA 3.0 | kurz




Ist ein Diesel schneller als ein Benziner?

Seien wir doch mal ehrlich: Grundsätzlich ist die Frage, ob E-Mail-Marketing besser sei als Social Media Marketing (oder umgekehrt), nicht wirklich zielführend. Genauso könnte man ja fragen, ob ein Diesel-Fahrzeug schneller sei als ein Benziner. Entscheidend ist doch, worauf der Fokus liegt und wie es mit dem Know-how bestellt ist.

Know-how entscheidet über Effektivität!

Jemand, der weiß, wie man eine hochwertige E-Mail-Liste aufbaut und ein Näschen für fesche Newsletter hat, wird mit Newsletter Marketing sicher sehr glücklich werden. Genauso glücklich wird aber auch der, der ein Näschen für virale Kampagnen hat und regelmäßig Posts auf diversen Social Media Plattformen veröffentlicht, die einfach ankommen.

Beides einsetzen und Synergien nutzen!

Äußerst wichtig ist es also, zu differenzieren. Es gibt professionelle Methoden sowohl beim Newsletter Marketing als auch beim Social Media Marketing. Im Idealfall setzt man auf beides und nutzt die gegenseitigen Synergien bestmöglich.

Ein Newsletter, der Icon-Links zu Social Media Plattformen wie Facebook, Google Plus, Twitter, LinkedIn, Instagram, Xing und Co. enthält, ist generell besser als einer, der nichts dergleichen hat. Auf der anderen Seite kann man durch intelligentes Social Media Marketing User auf Landing Pages lotsen, auf denen sie sich für den Erhalt von Newslettern eintragen können.

Die Antwort auf die Frage „E-Mail-Marketing oder Social Media Marketing?“ sollte also lauten: „E-Mail-Marketing und Social Media Marketing!“




Du möchtest einen Kommentar zum Thema „E-Mail-Marketing versus Social Media Marketing“ schreiben? Gern kannst du unsere Kommentarfunktion nutzen und einen konstruktiven Beitrag zu diesem Thema veröffentlichen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.